Kauffrau/-mann im Gesundheitswesen (m/w/divers) / Medizinische*n Fachangestellte*n

Teilzeit, - befristet

Wochenarbeitszeit: 30 Std.

zu besetzen: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Einsatzort: Psychiatrisch-psychotherapeutische Praxis im Paracelsus Gesundheitszentrum, Oberbüssauer Weg 6, 23560 Lübeck

Die Praxis der BRÜCKE im Rahmen des Paracelsus Gesundheitszentrums bietet Leistungen aus dem Bereich der psychiatrischen und psychotherapeutischen Versorgung.

Das Behandlungsteam besteht aus Ärzt*innen der Fachrichtungen Psychiatrie und Psychotherapie sowie Psychosomatische Medizin, Psychologischen Psychotherapeut*innen, Kaufleuten im Gesundheitswesen. Das Angebot umfasst Diagnostik und Behandlung von psychischen Störungen des Erwachsenenalters (außer Substitutionsbehandlung).

Ihre Aufgaben:

Sie arbeiten im Empfangsbereich unserer Psychiatrisch-psychotherapeutischen Praxis der BRÜCKE im Rahmen eines MVZ im Paracelsus Gesundheitszentrums und sind dort neben der eigenverantwortlichen Abrechnung aller von unseren Ärztinnen und Psychotherapeutinnen erbrachten Leistungen hauptsächlich für den Empfang und die Anmeldung von Patientinnen zuständig, koordinieren Termine und lesen die Versichertenkarten der Patienten ein und klären den Versichertenstatus für die KV-Abrechnung.

Wir bieten:

  • ein angenehmes Arbeitsklima mit flachen Hierarchien in einem multiprofessionellen Team
  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit einer leistungsgerechten Vergütung nach BRÜCKE-AVR
  • regelmäßige Teamsitzungen, sowie externe Supervision und ein umfangreiches Fortbildungsangebot
  • einen Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge und zu Gesundheits-Präventionskursen, zusätzlich vermögenswirksame Leistungen sowie einen Kinderzuschlag und einen Kinderbetreuungskostenzuschuss.

Zudem engagieren wir uns für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und eine gute Work-Life-Balance (geregelte Arbeitszeiten ohne Rufbereitschaft und Wochenenddienst, Urlaub über dem gesetzlichen Mindesturlaub).

Voraussetzungen:

Eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, sehr gute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere Excel und WORD sowie eine fundierte Kenntnis in der Abrechnung mit der Kassenärztlichen Vereinigung mittels einer Praxisverwaltungssoftware (wir verwenden Medical Office). Sie arbeiten selbstständig, verantwortungsvoll und sind teamfähig. Zudem haben Sie Einfühlungsvermögen und ein freundliches Auftreten gegenüber unseren Patienten.

Zu besetzen: ab sofort, als Vertretung für den Mutterschutz und die Elternzeit

Vorab erteilt der Einrichtungsleiter Ivo Zsiros unter der Telefonnummer 0451/ 88 190 67-0 zusätzliche Informationen.

Wir freuen uns auf Bewerber*innen, die Interesse daran haben, ihren Arbeitsplatz entsprechend ihren Vorstellungen und Erfahrungen mitzugestalten.

Hier können Sie sich über den Onlinebewerbungsserver auf dieses Jobangebot bewerben.

Online bewerben

Für Rückfragen zu Ihrer Bewerbung

steht Ihnen unser Recruiting-Team telefonisch oder per Mail zur Verfügung.

Nennen Sie die Kennziffer: 21-1040-PPP

0451 14008-49

Nach oben